Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

bald ist es soweit und ich gehe in Rente. Aber keine Angst, Online-Shop und Kurse bleiben weiterhin ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Allerdings erfülle ich mir nun endlich einen Jugendtraum und fliege am 10.11. für fünf Wochen zum Backpacking nach Südostasien.
Das heißt, der Shop ist vom 9.11. bis einschließlich 15.12. geschlossen.
Alle Bestellungen, deren Bezahlung bis zum 8.11. eingeht, werden vor meinem Urlaub bearbeitet!
Bestellen können Sie gerne in der Zwischenzeit. Ich bearbeite Ihre Bestellung nach meiner Rückkehr der Reihe nach.  Alle, bis dahin eingegangenen Bestellungen werden natürlich vor Weihnachten bearbeitet. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis!

Herzliche Grüße
Ihre Sibylle Klasing

 

 JAKOTI SCHURSCHERE MIT / OHNE LEDERTASCHE
  •  JAKOTI SCHURSCHERE MIT / OHNE LEDERTASCHE
  •  JAKOTI SCHURSCHERE MIT / OHNE LEDERTASCHE
€39.00
(Inkl. 19% Steuern)
Artikelnummer: jakoti
* Ledertasche:

 

Jakoti Schurschere

Diese Handschere ist extrem leicht und scharf. Die Schneiden sind aus hochwertigem Stahl. Dank des einmaligen Designs bleibt der selbstschärfende Effekt lange erhalten. Dank ihrer ergonomischen Form liegt sie sehr gut in der Hand und die Feder ist so leicht eingestellt, dass Ermüdungserscheinungen erst sehr spät eintreten.

"Im Juli 2008 besuchte ich einen Aufbaukurs bei Marty McGee Bennett, wo ich die Gelegenheit hatte, die Jakoti Handscheren auszuprobieren. Ich habe 22 Lamas und schere sie alle von Hand. Ich habe alle möglichen Scheren ausprobiert, von sehr teuren neuen bis hin zu antiken Schafscheren. Die Jakoti Handschere ist bei weitem die beste, die ich je verwendet habe. Sie ist leicht, ohne sich billig anzufühlen. Sie liegt gut in der Hand und gibt einen schönen sauberen Schnitt. Ich kann viel Faser auf einmal abschneiden, ohne dass sich die Schere verheddert. Ich kann dicht an der Haut schneiden, ohne das Tier zu schneiden. Sie ist so ergonomisch, dass die Hand nicht müde wird. Sie ist absolut genial und ich habe gleich zwei Stück gekauft, falls ich eine verlege. Und meine Tierärztin bekommt eine zu Weihnachten." Laura Harrawood, USA